Die Geburtstagsparty ist vorbei…

Jetzt ist er 5, mein kleiner Großer…

Die Party war ein großer Erfolg – der Zoobesuch mit Kinderführung eine wirklich tolle Sache, die meine Erwartungen weit übertroffen und die Kinder völlig begeistert hat. Sie durften hinter die Kulissen schauen, Zoowärter spielen und sogar die Nasenbären füttern und haben viel Neues über ein paar große und kleine Tiere erfahren. Hier ist sie, die ganze Meute, und das Geburtstagskind sitzt natürlich vorne 😉

Zum Abschluß hat jedes Kind einen „Knallbonbon“ erhalten, auf dem der Name des Kindes zu finden war und noch einmal alle Tiermotive, die auch schon auf der Einladungskarte waren. Gefüllt hatte ich das Ganze natürlich mit Süßigkeiten und einem Luftballon.

Die Krönung des Tages aber war die Geburtstagstorte, ganz passend zum Thema. Und wenn man genau hinschaut, erkennt man den Löwen und Affen aus dem SU-Stempelset „Fox & Friends“, das ich schon für Einladungskarte und Knallbonbon benutzt habe. Eine Freundin, die Profi in Sachen Tortendekoration ist, hat mir dabei geholfen, das nötige „Know how“ zu erlangen, um dieses Kunstwerk zu kreieren. DANKE Susanne! 🙂

Geblieben ist davon nur die Erinnerung und ein Foto, denn in nicht einmal 5 Minuten war die Torte in Stücke geschnitten und an hungrige Kinder verteilt 😉

Jetzt ist’s geschafft. Silas hat immer wieder beteuert, dass er wirklich einen tollen Tag hatte und mir hat es auch viel Spaß gemacht – kann es denn besser sein?! 😉

 

Mein kleiner Mann wird groß…

Nur noch 2x schlafen, dann wird mein kleiner Mann schon 5! Dabei ist er doch vor kurzem noch ein Baby gewesen!

 

Natürlich muss das gefeiert werden und da mein Silas ganz verrückt nach Tieren ist und unbedingt eine Safari-Party wollte, kam uns schnell die Idee, die Party in den Zoo zu verlegen.

Jetzt hat er alle seine Freunde eingeladen und zählt die Tage und die Stunden.

Die Einladungskarten sind ozeanblau und die Tiere aus dem SU-Stempelset „Fox and Friends“ (Ideenbuch S. 34). Ich habe zum Stempeln die Farben safrangelb, ozeanblau, farngrün, espresso und blutorange auf flüsterweißem Farbkarton genutzt. Die Schrift ist nicht gestempelt, sondern am Computer entstanden, da ich leider noch keinen passenden Stempel hierfür habe. Den ozeanblauen und den safrangelben Farbkarton habe ich Ton in Ton mit dem Standardrad „Sandy Speckles“ etwas aufgepeppt.

Silas war schwer begeistert über seine Safari-Einladungen… Wollen wir mal hoffen, dass die Party noch toller wird 😉 Ich werde Bilder posten…

Liebe Grüße und noch viel Spaß beim Basteln 😉